Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte im Zusammenhang mit unserer Datenverarbeitung und Datenspeicherung.

Zu unserer Website www.leader-kamptal.at:

1. Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an.

2. Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren (Google Chrome | Mozilla Firefox | Safari | Internet Explorer und MS Edge). Bitte verwenden Sie auch die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

3. SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

4. Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts und Font Awesome)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/) oder Font Awesome, Inc., (https://fontawesome.com/). Google Webfonts oder Icons von Font Awesome werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Die Datenschutzerklärung von Font Awesome, Inc. finden Sie hier: https://fontawesome.com/privacy.

5. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass Sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können sich über folgenden Link von der Erhebung der Daten durch Google-Analytics sofort abmelden: Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen

Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) für Ihren Browser installieren.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit) pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Weiterführende Informationen zum Datenschutz in Zusammenhang mit Google Analytics und ihre diesbezüglichen Möglichkeiten finden Sie unter https://www.google.at/intl/de_ALL/analytics/learn/privacy.html.

6. Verwendung von Google Maps

Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps. Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen.

7. Verwendung von YouTube Videos

Unsere Seite verwendet für die Einbindung von Videos den Anbieter YouTube LLC , 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, vertreten durch Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Normalerweise wird bereits bei Aufruf einer Seite mit eingebetteten Videos Ihre IP-Adresse an YouTube gesendet und Cookies auf Ihrem Rechner installiert. Wir haben unsere YouTube-Videos jedoch mit dem erweiterten Datenschutzmodus eingebunden (in diesem Fall nimmt YouTube immer noch Kontakt zu dem Dienst Double Klick von Google auf, doch werden dabei laut der Datenschutzerklärung von Google personenbezogene Daten nicht ausgewertet). Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher mehr gespeichert, es sei denn, sie sehen sich das Video an. Wenn Sie das Video anklicken, wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt und YouTube erfährt, dass Sie das Video angesehen haben. Sind Sie bei YouTube eingeloggt, wird diese Information auch Ihrem Benutzerkonto zugeordnet (dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Aufrufen des Videos bei YouTube ausloggen).

Von der dann möglichen Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch YouTube haben wir keine Kenntnis und darauf auch keinen Einfluss. Nähere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von YouTube  unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/ entnehmen. Zudem verweisen wir für den generellen Umgang mit und die Deaktivierung von Cookies auf unsere allgemeine Darstellung in dieser Datenschutzerklärung.

8. Datenschutz

a) Sie nehmen Kontakt mit uns auf:

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen

  • unseren Newsletter abonnieren,
  • für eine Veranstaltung, Aus- oder Weiterbildung anmelden oder daran teilnehmen,
  • per Formular auf der Website, per E-Mail oder per Telefon

werden Ihre angegebenen Daten bei uns gespeichert und verarbeitet.

b) Ihre Persönliche Daten

Wir speichern die persönlichen Daten, die wir von Ihnen erhalten. Das sind insbesondere Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Sie stimmen der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten zu, durch

  • Anmeldung zu einer Veranstaltung
  • Unterschrift auf einer Teilnahmeliste
  • Anhaken des Kästchens „Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung“ auf unserer Website

c) Verwendungszweck

Ihre Daten verwenden wir zur Bearbeitung Ihrer Anfrage, zur elektronischen und postalischen Zusendung von Informationen der Leader-Region Kamptal, sowie zur elektronischen und postalische Zusendung von Informationsmaterial über geplante Veranstaltungen, Aus- und Weiterbildungsangebote, sowie zur Übermittlung des Newsletters.

d) Datenspeicherung und Datenlöschung

Solange Sie Interesse an der Zusendung von Informationen haben, bleiben Ihre Daten bei uns gespeichert. Sollten Sie dies nicht mehr wünschen, haben Sie selbstverständlich jederzeit die Möglichkeit eine teilweise oder komplette Löschung Ihrer Daten zu veranlassen. Per E-Mail an assistenz@leader-kamptal.at oder mittels Brief an Verein LEADER-Region Kamptal, Rathausstraße 2/18, 3550 Langenlois ist das kostenfrei und ohne Angabe von Gründen möglich.

Soweit wir zur Aufbewahrung der Daten, z.B. wegen einer Projekteinreichung und Vertragsvereinbarung bezügl. Leader-Förderungen, verpflichtet sind, werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (10 Jahre) gespeichert. Die Daten werden, sofern der Förderwerber dies wünscht, für jede weitere Verwendung gesperrt.

e) Datenweitergabe

Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Im Rahmen einer LEADER-Förderanfrage oder Projekteinreichung ist die Weitergabe an eine Förderstelle notwendig.

Veröffentlichung von projekt- und personenbezogenen Daten im Rahmen von Leader-geförderten Projekten:

  • Veröffentlichung von projekt- und personenbezogenen Daten nach Befürwortung des Projektauswahlgremiums

Projekte, die durch das Projektauswahlgremiums befürwortet werden, werden auf der Homepage unter Angabe von: Projekttitel, Hinweis auf strategischen Schwerpunkthema, Organisationsform des Projektträgers und Förderhöhe veröffentlicht.

  • Veröffentlichung von Projekt- und Personenbezogenen Daten nach Fördergenehmigung durch die Landesförderstelle

Projekte, die eine Projektgenehmigung der jeweiligen Landesstelle erhalten haben, werden auf der Homepage mit folgenden Daten veröffentlicht: Projekttitel, Kurzbeschreibung des Projekts,  Hinweis zum strategischen Schwerpunkthema, Organisationsform des/der Projektträgers/-trägerin inkl. Namensnennung (Ausnahme: Privatpersonen – hier erfolgt nur die Angabe „Privatperson“), Umsetzungszeitraum, punktuelle Maßnahmen, Gesamtkosten, Förderhöhe.

f) Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mail-Adressen anmelden kann.

Der Versand unseres Newsletters erfolgt mit Hilfe der Software „Mailster“ (Mailster.co). Darin werden nur die E-Mail-Adressen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert. Es werden keine IP-Adressen oder sonstige Daten von neuen Abonnenten gespeichert.

Das Abo des Newsletters können Sie auch jederzeit wieder stornieren. In jedem Newsletter können Sie sich am unteren Ende über einen Link „Abmelden“ auch jederzeit wieder von unserem Newsletter abmelden. Sollte es hier Probleme geben, senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: assistenz@leader-kamptal.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

g) Datensicherheit

Wir achten auf eine größtmögliche Sicherheit Ihrer Daten und sind bemüht unsere Website, sowie unsere Hard- und Software durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unbefugten Zugriff bestmöglich abzusichern. Wir weisen darauf hin, dass ein lückenloser Schutz, trotz aller Vorkehrungen, nicht möglich ist. Wir werden bei jeglicher Art von Missbrauch Kontakt mit der Datenschutzbehörde aufnehmen und unser Möglichstes tun, um den Schaden möglichst gering zu halten.

h) Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Verein Leader-Region Kamptal
Rathausstraße 2/18, 3550 Langenlois
E-Mail: assistenz@leader-kamptal.at
Tel. 0677-61620622