ISTmobil(c)stiasny

Mikro-Öffentliches Verkehrssystem – Konzept

Projektbeschreibung

Viele kleine Ortschaften und Streusiedlungen prägen die Leader-Region Kamptal. Diese Orte verfügen oftmals über keine optimale Anbindung an den öffentlichen Verkehr und damit über keine flächendeckende Mobilitätsversorgung. Mikromobilitätslösungen können hier Abhilfe schaffen.

Die Erarbeitung eines Grob- und Detailumsetzungskonzepts ist der erste Schritt zur Lösung der beschriebenen Problemstellung. Gemeinsam mit regionalen Taxiunternehmen und in Abstimmung mit den betroffenen Gemeinden, sollen eine innovative Mikromobilitätslösung geschaffen und bestehende Lösungen zusammengeführt werden. Dadurch können öffentliche Verkehrsstrukturen gestärkt und das Problem der „letzten Kilometer“ behoben werden.

Ziel

Ein umsetzungsreifer Maßnahmenplan zur Installierung eines oder mehrerer kleinräumiger Mikro ÖV Systeme auf Basis des Modells „IST Mobil“.

Kosten

€ 64.700,00

Förderhöhe

Laufzeit

10/2017 – 12/2018

Projektträger

Verein LEADER-Region Kamptal

Maßnahmen

  • Grobkonzept
  • Detailliertes Implementierungskonzept
  • Abschlussveranstaltungen