1

Umsetzung Therapiegarten Schloss Schiltern

Projektbeschreibung

Das Psychosoziales Zentrum Schiltern unterstützt Menschen mit verschiedenen psychischen Beeinträchtigungen mit dem Ziel, diese wieder in den Arbeitsmarkt zu integrieren. In einem LEADER-Projekt wurde ein Konzept für einen Therapiegarten entwickelt, dessen Plätze und Stationen die Rehabilitation positiv beeinflussen. Das Konzept wurde in den letzten Monaten umgesetzt und ein Therapiegarten im Schlosspark errichtet. 3 Bereiche laden zur vielfältigen Nutzung ein: Funparcours ausprobieren, Entspannungswald geniesen, Heilkräutergarten erkunden. Durch den Therapiegarten erfolgt eine Ausweitung des therapeutischen Angebots und es wurde ein neues Freizeitangebot für Einheimische und touristische Besucherinnen und Besucher geschaffen.

Ziel

  • Umsetzung des Therapiegartens, der allen Interessierten kostenlos zur Verfügung steht
  • Aufwertung des Schlosses Schiltern und des PSZ
  • Neues freizeittouristisches Angebot wird geschaffen
  • Kooperation und Vernetzung des PSZ mit anderen Unternehmen: Arche Noah, Kittenberger, etc.

Kosten

€ 128.680

Förderhöhe

Laufzeit

12/2019 – 02/2021

Projektträger

Psychosoziales Zentrum Schiltern GmbH

Maßnahmen

  • Errichten der drei Bereiche  Heilkräutergarten, Entspannungswald, Funparcours
  • Installation eines Wegleitsystems & Informationstafeln
  • Marketingmaßnahmen, Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung