1

Positionierung als Rad-Genuss-Region ASTEG – Kleinregion ASTEG

Projektbeschreibung

Die Kleinregion ASTEG im Zentrum des Waldviertels im politischen Bezirk Zwettl wurde 2006 gegründet und besteht aus den Gemeinden Allentsteig – Schwarzenau – TÜPL – Echsenbach – Göpfritz/Wild.

2019 und 2020 wurde in Workshops und Besprechungen ein kleinregionaler Strategieplan erarbeitet. Ein zentrales Thema ist die klare Positionierung im Tourismus als Rad-Genuss-Region ASTEG unter Berücksichtigung vorhandener Ressourcen.

Durch eine Vielzahl an Maßnahmen, die durch ein externes Projektmanagement um gesetzt werden, soll die Positionierung erreicht werden.

Ziele

  • Positionierung als Rad-Genuss-Region im Herzen des Waldviertels mit einer neuen/optimierten Corporate Identity, die alle 5 Gemeinden + TÜPL berücksichtigt.
  • Touristische Angebote zu Genuss & Rad sollen besser kommuniziert, vernetzt und der Nachfrage entsprechend erweitert werden.
  • Anbindung an den VOLT-Radweg der Kleinregion Kampseen.
  • Bündelung des Museumsangebotes der Region.
  • Die Region ASTEG wird im Sektor Genuss- und Radtourismus wahrgenommen.
  • Neue Zielgruppen werden durch vielfältige Kommunikationskanäle individuell angesprochen.
  • Beherbergungsangebot in der Region wird erhöht.

Kosten

€ 147.661

Förderhöhe

Laufzeit

07/2021 – 06/2024

Projektträger

Verein Kleinregion ASTEG

Maßnahmen

  • Relaunch des ASTEG-Logos und passende CI-Linie mit Werbeprodukten
    (Print, Roll-ups, Info-Folder, Ansteck-Pins, Willkommensschilder, Transparente)
  • Online-Infoplattform, Social Media
  • Social-Media-Werbeeinschaltungen, Messeauftritte zur Erhöhung der Reichweite
  • Professionelle Fotos und Imagevideos
  • Werbekampagnen auf ausgewählten Gebäuden und Brücken
  • Willkommensmappe für ZuzüglerInnen und Gäste
  • KnödelLand-Packages