1

Evaluierung Schlossfestspiele Langenlois

Projektbeschreibung

Seit 1996 werden im Rahmen der Schlossfestspiele Langenlois im malerischen Schlosspark von Schloss Haindorf Operetten aufgeführt. 2013 wurde dafür die Kultur Langenlois GmbH mit erweitertem Aufgabengebiet auf dem Sektor Kultur gegründet. Durch einen stetigen Rückgang der Besucherzahlen ist eine Weiterführung des Operettenstandorts auf Dauer gefährdet. Eine Evaluierungsstudie soll Klarheit darüber verschaffen, wie und ob die Schlossfestspiele Langenlois eine Zukunft haben.

Ziel

  • Fundierte Evaluierung liegt vor, um eine Entscheidung treffen zu können, ob und in welcher Form die Schlossfestspiele Langenlois fortgesetzt werden
  • Klarheit über die Nutzergruppen

Kosten

€ 25.335

Förderhöhe

Laufzeit

06/2019 – 05/2020

Projektträger

Kultur Langenlois GmbH

Maßnahmen

Evaluierungsstudie mit folgenden Inhalten:

  • Allgemeine Kenntnisse über die Entwicklung und Trends im Operettensektor
  • SWOT-Analyse und Einflussfaktoren zum Operettenstandort Langenlois
  • Umfassende Analyse der Zielgruppen und potenziell neuer Besuchergruppen mit Vorschlägen zur Kundenbindung
  • Evaluierung der Operette Langenlois