EUiS Team Deutschland(c)Marktgemeinde Schwarzenau

Europa in Schwarzenau – Deutschland 2019-2020

Projektbeschreibung

Seit 2009 organisiert eine Initiativgruppe das Projekt „Europa in Schwarzenau“. Das Vorhaben ist ein in seiner Art einzigartiges Veranstaltungs-, Bildungs- und Begegnungsprojekt, bei dem verschiedene Mitgliedsstaaten der EU der Bevölkerung näher gebracht wird. Durch eine Vielzahl von Veranstaltungen, wie Koch-, Tanz- und Sprachkurse, Vorträge, Exkursionen, Diskussioneen, etc. wird die „EU ins Dorf“ geholt. 2019 und 2020 wird das Gastland Deutschland präsentiert. Bei der 2jährigen Umsetzung ist es der Initiativgruppe wichtig, dass noch ungenutzte Potentiale, wie die Verbesserung von logistischen Abläufen, professionellere Auftritte, Kooperationen, Zusammenarbeit mit der Jugend, etc. verbessert werden. Ein professionelles Projektmanagement soll die Initiativgruppe dabei begleiten und unterstützen.

Ziel

Verbesserung der Kommunikation; Einbindung der Jugend, professionelle Bewerbung, Optimierung des Fenstermuseums, höhere Bekanntkeit der Veranstaltungsreihe

Kosten

€ 58.885,60

Förderhöhe

Laufzeit

11/2018 – 03/2021

Projektträger

Marktgemeinde Schwarzenau

Maßnahmen

  • Veranstaltungen im Jahreskreislauf
  • Austauschtreffen / Kooperationen
  • Neue Veranstaltungen speziell für Jugendliche und SeniorInnen
  • Werbemittel, Werbemaßnahmen, Fenstermuseum
  • Öffentlichkeitsarbeit und Kooperationen
  • Projektmanagement & Betreuung Arbeitsgruppe