1

333 junge Obstbäume für die Region – Rekordergebnis bei Pflanzaktion

333 Obstbäume, vorwiegend Äpfel und Birnen, wurden vor kurzem Ihren Besitzerinnen und Besitzern übergeben. Dieses gute Ergebnis trägt maßgeblich dazu bei, den Bestand an Obstbäumen in der Region zu erhalten. Die Pflanzaktion wurde heuer zum fünften Mal von 6 niederösterreichischen Leader Regionen organisiert.

„Jeder der sich über eine lebenswerte Zukunft Gedanken macht, sollte die Chance nutzen und Obstbäume pflanzen“, informiert der Abgeordnete zum NÖ Landtag Josef Edlinger, Obmann der Leader-Region Kamptal. „Wir freuen uns sehr, dass heuer 333 Bäume bestellt wurden. Das ist ein Rekordergebnis. Jeder Jungbaum trägt dazu bei, unsere Region vielfältig zu erhalten und Obst für nächste Generationen zu sichern. Die Bäume werden in den nächsten Wochen gesetzt und bald schon beginnen die Pflegemaßnahmen“.

Die Streuobstbäume prägen die Region nicht nur landschaftlich seit Jahrhunderten, sondern haben auch eine außerordentlich wertvolle ökologische Wirkung, als Wasserspeicher, als Nist- und Wohnplatz für Klein- & Kleinstlebewesen, als Windschutz und letztlich natürlich auch als hochwertiger Produzent von Früchten für die naturnahe Produktion von Säften.

Geschäftsführerin Danja Mlinaritsch: „Ab Februar bieten wir Schnittkurse für Jung- und Altbäume an, denn wir wissen, dass nur ein regelmäßiger Baumschnitt Bäume gesund erhält und für eine gute Ernte sorgt. Die Schnittkurse und die Baumpflanzaktion organisieren wir gemeinsam mit 5 Leader Regionen in Niederösterreich. Wir freuen uns, dass die Baumpflanzaktion und die Schnittkurse so gut angenommen werden.“

In Niederösterreich wurden heuer knapp 4.000 Bäume bestellt. Dieses gute Ergebnis ist nur durch eine konzentrierte Zusammenarbeit der 6 Regionen mit dem Land Niederösterreich möglich, das die Auspflanzung von Hochstamm-Obstbäumen fördert und günstige Bestellpreise ermöglicht.

 

Termine Schnittkurse ab Februar 2020

Kurszeiten: 9 – 16 Uhr | Teilnahmekosten: € 25,-

Samstag, 15.2, Gasthof Gamerith, Mottingeramt 41, 3532 Rastenfeld – Jungbäume

Samstag, 22.2, Gasthaus Döller, Großhaselbach5, 3900 Schwarzenau – Jung- & Altbäume

Samstag, 29.2, Gasthaus Hauer, 3543 Krumau am Kamp 29 – Altbäume

Samstag, 7.3, Gasthaus Schwarz, 3521 Nöhagen 13 – Praxistag Altbäume

Anmeldung zu allen Kursen bis 1 Woche vor Kursbeginn bei der

Leader-Region Moststraße, Hr. Gerald Prüller, Tel. 07475/533 40 500, E-Mail gerald.prueller@moststrasse.at

Bezahlung erfolgt vor Ort.

Infoblatt Schnittkurse Infoblatt_Schnittkurse_Krems_Zwettl_Horn_Übersicht-A4_2020.pdf (83 Downloads)