Radweg Thayrunde

Projektbeschreibung

Das Projekt „Thayarunde-Radweg“ (radeln auf ehemaligen Bahntrassen) wurde im Frühjahr 2016 teilfertiggestellt sein. Der Thayarunde-Radweg soll der europaweit erste Inklusionsradweg werden. Dazu werden wir mit den regionalen NGOs (Caritas, Carla, Seniorenvereine usw.) eng zusammenarbeiten und diese im Rahmen des Projekts einbeziehen.

Ziel

Zusätzlich zu den bestehenden 3 Angebotskategorien sollte die Kategorie „Ökologie & Nachhaltigkeit“ geschaffen werden. Zusätzliche Weiterentwicklung der bestehenden Kategorien.

Kosten

€ 44.545,65

Förderhöhe

67%

Laufzeit

01/2016 – 12/2017

Projektträger

Verein Zukunftsraum Thayaland

Maßnahmen

  • Entstehung von witterungsgeschützten Verweilplätzen
  • „energieautarkes Präsentationssystem“
  • flächendeckendes E-Bike-Angebot
  • optimale Vernetzung der bereits bestehenden Radwege
  • Informationsmaterialien
  • Errichtung eines Fahrradparcours
Verwandte Projekte